zurück

Dysarthrie




Unter einer Dysarthrie versteht man die Beeinträchtigung der Artikulation, der Stimmgebung, der Atmung, der Prosodie und des Tonus aufgrund einer Erkrankung oder Schädigung des Nervensystems. Diese Beeinträchtigungen treten immer in Begleitung weiterer neurologischer Einschränkungen auf.



Weitere Informationen zu der Therapie erhalten Sie auf der Webseite des Berufsverbandes der Atem-, Sprech- und Stimmlehrer dba


www.dba-ev.de/Informationen/Therapie/Sprach-Therapie/Uebersicht_Aphasie.php

www.dba-ev.de/Informationen/Therapie/Sprech-Therapie/Sprechapraxie.php

www.dba-ev.de/Informationen/Therapie/Sprech-Therapie/Dysarthrie.php

www.dba-ev.de/Informationen/Therapie/Schluck-Therapie/Uebersicht.php