Schluckstörung/

Dysphagie




Unter einer Schluckstörung wird eine Beeinträchtigung des Schluckens verstanden, deren Ausmaß von einer eben wahrnehmbaren Einschränkung des Schluckaktes bis zur völligen Unfähigkeit zu schlucken reichen kann. Die Probleme können dabei- je nach Ursache- in der Mundhöhle, im Rachen, im Kehlkopf und/oder im Bereich der Speiseröhre auftreten.



Weitere Informationen zu der Therapie erhalten Sie auf der Webseite des Berufsverbandes der Atem-, Sprech- und Stimmlehrer dba


www.dba-ev.de/Informationen/Therapie/Sprach-Therapie/Uebersicht_Aphasie.php

www.dba-ev.de/Informationen/Therapie/Sprech-Therapie/Sprechapraxie.php

www.dba-ev.de/Informationen/Therapie/Sprech-Therapie/Dysarthrie.php

www.dba-ev.de/Informationen/Therapie/Schluck-Therapie/Uebersicht.php


zurück